Labor: Klassenkämpfe im digitalen Kapitalismus.

Die Digitalisierung macht alles neu? Oder doch nicht? Die gute alte Ausbeutung findet immer neue Formen im Plattformkapitalismus.

Was hätte uns Marx heute dazu zu sagen und worin genau liegen die Probleme? Christian Fuchs, Professor an der University of Westminster und Autor von "Marx lesen im Informationszeitalter", fragt was neu ist im Plattformkapitalismus, ob die Arbeit verschwindet und wie Ausbeutung funktioniert. Wie kann Klassenkampf in digitalen Produktionsverhältnissen organisiert werden?

Laura Schimmel, Gewerkschaftssekretärin bei der NGG, sucht nach praktischen Antworten. Zusammen mit den streikenden Kolleg_innen von deliveroo und anderen Plattformdienstleistern. Gemeinsam wollen wir Erfahrungen austauschen und weiterentwickeln - für konkrete Aktivitäten, Unterstützung, Interventionen.

Termin

14. September 2018
10:00 12:30 Uhr

Redner*innen

Gewerkschaftssekretärin bei der NGG
Professor für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Westminster in London

Veranstaltungsort

Raum 2
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Veranstalter

Über:morgen