Jenseits von Diesel und Elektroauto

Umsteuern in der Verkehrspolitik ist überfällig. Das geht, wenn die Menschen überzeugt sind, das es besser wird und mitmachen: Als Produzenten, als Konsumenten, als soziale Wesen mit spezifischen Wünschen, Träumen, Zielen und Möglichkeiten. Das betrifft unmittelbar die Art und Weise der Produktion wie das Produkt selbst – es geht also um eine doppelte Transformation.

Wir wollen uns in dem Workshop mit Widersprüchen und widersprüchlichen Interessen beschäftigen, mit visionärer Politik und machbaren Strategien in einer Kreativ-Phase und schließlich Beteiligungs- und Umsetzungsmöglichkeiten linker Politik im Allgemeinen unserer Ideen im Besonderen.

Termin

15. September 2018
10:00 12:30 Uhr

Redner*innen

Mitglied der Linksfraktion im Deutschen Bundestag
Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im deutschen Bundestag
Blogger und Autor
Autor und Blogger

Veranstaltungsort

Raum 3
Franz-Mehring-Platz 1
10243 Berlin

Veranstalter

Über:morgen