Ulrich Schneider

Ulrich Schneider ist seit 1999 Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Er studierte Erziehungswissenschaft an den Universitäten Bonn und Münster und veröffentlichte mehrere Bücher, unter anderem "Armes Deutschland. Neue Perspektiven für einen anderen Wohlstand" (2010), "Mehr Mensch! Gegen die Ökonomisierung des Sozialen" (2014) und "Kein Wohlstand für alle!? Wie sich Deutschland selber zerlegt und was wir dagegen tun können" (2017). 

Ulrich Schneider
Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands
Veranstaltungen
Jenseits von Sanktionen und Zumutbarkeitszwang
14. September 2018
17:00 19:00 Uhr