Nina Scholz

Nina Scholz lebt als Journalistin in Berlin und arbeitet u.a. für Deutschlandradio, taz, Freitag, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, analyse & kritik zu den Themen Digitalökonomie, Alternativen, Arbeitskämpfe, Linke Bewegung. Ihr Buch „Nerds, Geeks und Piraten. Digital Natives in Kultur und Politik“ ist 2014 im Bertz und Fischer Verlag erschienen." 

Nina Scholz
Journalistin
Veranstaltungen
Eine linke digitale Agenda
15. September 2018
10:00 12:30 Uhr